Müll in den Bergen

Müll in den Bergen

Jedem, der schon einmal in Bergen gewesen ist, ist aufgefallen dass rechts und links neben den Wegen manchmal Müll liegt. Doch gerade in großen Höhen ist dies ein Problem, da der zum verrotten notwendige Sauerstoff nicht mehr in der Menge wie im Tal vorhanden ist. Die Folge: Das verrotten dauert deutlich länger.  Weiterlesen

Klimawandel – Welche Auswirkungen hat der Klimawandel für Wanderer und Bergsteiger

Klimawandel – Welche Auswirkungen hat der Klimawandel für Wanderer und Bergsteiger

Welchen Gefahren werden Wanderer und Bergsteiger in Zukunft durch den Klimawandel ausgesetzt und welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die alpinen Hütten und Wege? Die Häufigkeit alpiner Gefahren wird, unter anderem durch die Gletscherschmelze, zunehmen. Wichtig ist vor allem die erhöhte Steinschlaggefahr und -Häufigkeit. Auch wird sich das alpine Wegenetz ändern. Eine Touren sind vielleicht in Zukunft auf den klassischen, historischen Routen nicht mehr zu begehen.

Weiterlesen

Klimawandel – Gletscher & Permafrost

Klimawandel – Gletscher & Permafrost

Ein wesentliches Anliegen des Deutschen Alpenvereins ist der Schutz des sensiblen Ökosystems Alpen. Im Zuge dieser Aufgabe werden die Alpen durch wissenschaftliche Studien begleitet. Einen Aspekt dieser Arbeit, der Rückgang der Gletscher, wird in einem neuen Video des Alpenvereins vorgestellt. Dieses Video ist ein Teil mehrere Videos über die Auswirkungen des Klimawandels im Alpenraum.

Weiterlesen

Alpenkonvention – Die Alpen zwischen Massentourismus und Naturschutz

Alpenkonvention – Die Alpen zwischen Massentourismus und Naturschutz

Die Alpenkonvention ist ein internationaler Vertrag aller Alpenanrainer. Der Vertrag wurde am 7. November 1991 durch alle Alpenstaaten (Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Schweiz, Monaco, Slowenien trat 1993 bei) ratifiziert und sichert einerseits die Erschließung der Alpen, andererseits den Schutz des sensiblen Ökosystems. Dieses Ziel einer nachhaltigen Entwicklung wurde durch Grundsätze, Leitlinien und (Entwicklungs-)Ziele in insgesamt 9 fachbezogenen Protokollen ratifiziert. Mit der Unterzeichnung der Protokolle bekennen sich die Unterzeichner zu Zielen und Maßnahmen zur Förderung von sanften Tourismusformen, zur Einhaltung von hohen Naturschutzstandards oder zum Klimaschutz.

Weiterlesen

Rückgang der Gletscher

Rückgang der Gletscher

Die globale Erwärmung lässt sich vielerorts schon erkennen. Extreme Wetterphänomene treten viel häufiger auf als früher und die Jahresspitzentemperaturen erreichen immer wieder neue Höchstwerte. Dies macht auch den Gletschern zu schaffen. Neben dem Rückgang des Permafrostes in der Arktis schmelzen auch die Gletscher in einer erschreckenden Geschwindigkeit ab.

Weiterlesen

Klettern und Naturschutz: Neues Video mit Alex Megos „Das geilste Klettergebiet der Erde“

Klettern und Naturschutz: Neues Video mit Alex Megos „Das geilste Klettergebiet der Erde“

Hallo Freunde der Vertikalen,

auf der Hauptseite des DAV ist ein interessanter Artikel erschienen.
Der Artikel beschäftigt sich mit den Protagonisten des neuen Videos des Alpenvereins mit Alex Megos in einer der Hauptrollen.
Im Video geht es um das Frankenjura als Klettergebiet aber auch um den Umgang mit der Natur und die Rolle von uns Kletterern im Naturschutz.

Weiterlesen