25.06.2016 Tagung der Arbeitsgemeinschaft Tauernhöhenweg

Am 25. Juni fand in Mallnitz die Tagung der Arbeitsgemeinschaft Tauernhöhenweg statt. Als Gastgeber begrüßte die Gemeinde Mallnitz, vertreten durch Erich Glanschnigg, die 14 von 17 Mitglieds-Sektionen des DAV und ÖAV. Der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft, Karl-Heinz Hesse von der DAV Sektion Göttingen, begrüßte ebenfalls die z.T. weit angereisten Personen. Dieses Mal neu dabei waren der Obmann des Tourismusverbandes Mallnitz, Uwe Penker, und vom ÖAV Landesverband Kärnten Joachim Gfreiner.

Die Wege im Arbeitsgebiet sind meistenteils in gutem Zustand, soweit das zum bisherigen Zeitpunkt beurteilt werden kann. Manche Hütten verzeichneten in der vergangenen Saison steigende Besucherzahlen.

Neben der üblichen Tagesordnung wurde wieder von Joachim Benz und Hermann Unterrainer die von den beiden entwickelte neue und sehr informative, weiterentwickelte Internetseite des Tauernhöhenweges vorgestellt. Die Seite ist noch nicht ganz abgeschlossen, aber bietet schon umfangreiche Informationsmöglichkeiten mit vielen Verlinkungen. Sie wird mit Leben gefüllt, wenn sie von den entsprechenden Sektionen mit Daten „gefüttert“ wird. Zu finden ist sie unter der Adresse www.tauernhoehenwege.org  .

Im Rahmen der Anwesenheit in Mallnitz besuchten Uwe Langschwager und Beate Lippert auch unseren Wegewart des Detmolder Grates, Otmar Baier in Malta. Dieses Jahr sind kleinere Reparaturarbeiten am Grat vorgesehen, aber hauptsächlich soll der Abtransport von alten Drahtseilen aus dem Gelände mittels Hubschrauber organisiert werden.

P1060737 - Kopie P1060738 - Kopie P1060736 - Kopie

Beate Lippert

Beate Lippert

Vorsitzende bei DAV Lippe-Detmold
Ich engagiere mich seit 30 Jahren für die Sektion hier im schönen Lippe. Seit 2002 bin ich als zweite Vorsitzende aktiv, und seit 2017 nun auch die Vorsitzende unserer Sektion.
Beate Lippert