JuKis, Familien- und Alpingruppe zusammen im Ith – Ein voller Erfolg

Nach nunmehr sechs Monaten sind die JuKis eine fest etablierte Gruppe in der Sektion und so lag es nahe, dass man den ersten Ausflug in den Ith zusammen mit anderen Gruppen bestreiten könnte. Zunächst stand der Ausflug unter keinem guten Stern, hatte es doch Tage vorher nur geregnet. Trotz kühlem und feuchtem Wetter vor dem Ausflug wurde dem Wetterbericht geglaubt und am Sonntag, 26.06.2016 in den Ith gefahren. Der Boden war nass, aber alle wurden von herrlichem Sonnenschein und wunderbar trockenem Fels in Empfang genommen. Der Zustieg war matschig und glitschig und die ersten sind schon hier gerutscht, ob auf dem Hosenboden oder den Knien, einige Hosen wurden so recht schnell waschmaschinenreif, doch ohne Murren sind alle sicher am Fels angekommen.

Nachdem die Betreuer und Mitglieder  der Jugend- und Alpingruppe die ersten Topropes eingehängt haben,  haben sich alle mit Begeisterung auf die Routen gestürzt, kaum jemand hat eine ausgelassen! Es wurde geklettert, geklettert und nochmals geklettert – alle Routen von leicht bis mittelschwer wurden ausprobiert, von leicht geneigt bis etwas überhängend und sogar ein Kamin war dabei.

Für die ganz Mutigen wurde eine Abseilstelle auf dem Felsen eingerichtet und die Kinder konnten sich unter Aufsicht selbständig abseilen.

Um die Mittagszeit wurden die Betreuer von Edgar mit frisch gebrühtem Kaffee versorgt und für die Kids gab es Schokokekse und die mitgebrachte Jause.

Die einhellige Meinung aller Teilnehmer: „Der Fels ist viel cooler als die Halle“ –  es werden mehr Ausflüge geplant werden, vielleicht noch in diesem Sommer!

Inga Schamschat-Sieweke

Inga Schamschat-Sieweke

JuKi Gruppenleiterin bei DAV Lippe-Detmold
Inga Schamschat-Sieweke