Die Dienstags-Familiengruppe mit neuem Leitungsteam

Seit Ende Oktober 2014 hat die Familiengruppe am Dienstag mit Mathias Stein und Sebastian Stake Verstärkung bekommen. Maarten Brinker wird sich zukünftig um die Organisation von Fahrten kümmern, da er, und mit ihm Elisabeth Kirmair, sich aus persönlichen Gründen aus der wöchentlichen Betreuung vorerst zurückziehen müssen.

Mit dem neuen Team sind neue Impulse in die Gruppe gekommen. So wurde gemeinsam ein pädagogisches Konzept entwickelt, welches an die Vorarbeit der bisherigen Leiter anknüpfte. Das selbstständige und eigenverantwortliche Klettern steht im Vordergrund, die Vergabe der Toprope-Scheine an die erste Gruppe Kinder trägt diesem Wunsch Rechnung. Ein weiterer wesentlicher Fokus liegt in der Etablierung eines „Gruppengefühls“. Hier sei als Beispiel nur der gemeinsame weihnachtliche Jahresabschluss, oder ein Grillen am Ende des Schuljahres genannt. Die dritte Säule, auf der das Konzept ruht, ist die kontinuierliche Entwicklung der eigenen Kletterkompetenz.

2014-12-09 17.58.27 (Copy)

Dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommen darf, ist selbstverständlich. So wurden neue Kletterspiele entwickelt, welche sich neben der Vermittlung von Wissen auch der Weiterentwicklung der Klettertechnik der Kinder widmen. Als Beispiel ist hier eine abgewandelte Form des Gesellschaftsspiels Twister zu sehen.

 

Für die weiteren Monate gibt es viele Ideen, welche sowohl die Kinder als auch deren Eltern betreffen. Darüber hinaus ist eine engere Verzahnung zwischen den beiden Familiengruppen angepeilt. Diese wird durch eine neues Konzept, eine von den Eltern der jeweiligen Gruppen geplanten Tour, auch in die Tat umgesetzt.

DSC00155 (Copy)

Sebastian Stake

Sebastian Stake

Familiengruppenleiter bei DAV Lippe-Detmold
Seitdem ich Ende 2014 eine Familiengruppe beim DAV übernahm engagiere ich mich in der Sektion Lippe-Detmold. Seit 2016 kümmere ich mich zusammen mit einem Team um die Öffentlichkeitsarbeit, wobei mein Fokus auf der Website liegt. Von 2017 an bin ich zusätzlich auch Materialwart, im Bereich des Sportkletterns, unserer Sektion. Ich selbst klettere, wenn auch mit längerer Pause, schon seit 2004. Da ich selbst noch studiere bin ich auch Ansprechpartner der Kooperation mit dem ASTA, welche Klettern in ihr Sportangebot aufgenommen haben.
Sebastian Stake